Verdrehte Förderer

Gronemeyer hat ein Fördersystem in Betrieb genommen, das dazu dient Produkte im kontinuierlichen Betrieb hinzulegen. Die Produkte sind verschieden große Beutel. Die Beutel sind mit Schüttgut gefüllt. Die Schwierigkeit war, dass die Produkte keine definierte Form und keinen eindeutigen Schwerpunkt haben.

 

Die Aufgabenstellung wurde gelöst, in dem zwei Förderanlagen im rechten Winkel zueinander angeordnet sind. Diese Förderanlagen werden auf einer Länge von 3m um 90° verdreht. So werden die Produkte sanft und definiert hingelegt.

 

Die Konstruktion ermöglicht es zeitgleich unterschiedlich große Produkte zu transportieren und zu drehen. Beim Betrieb dieses Fördersystems fallen keine Rüstkosten an.

 

Die internen Probeläufe ergaben, dass auch die Umkehrfunktion gegeben ist. Die liegenden Beutel standen nach dem Aufrichten sicher auf unserer Förderanlage.

Zurück