2. Höxteraner Firmenlauf

Drei Teams der Firma Gronemeyer haben gemeinsam mit Kollegen der Firma Miprotek am 2. Höxteraner Firmenlauf teilgenommen. Der Parkour ging durch Höxters Innenstadt. Eine besondere Herausforderung war der ständig wechselnde Untergrund zwischen groben Kopfsteinpflaster und Asphalt.

 

Der Höxteraner Firmenlauf wurde zum zweiten Mal von den Firmen Klingemann und AOK ausgetragen. Unterstützt wurden die Läufer von den Anfeuerungsrufen der Zuschauer am Rand der Strecke.

Zurück